100 thoughts on “Lifestyle-Check: Konsumjunkie vs. Konsumverweigerer | Galileo | ProSieben

  1. Hey ihr Idioten, ihr müsst nicht 100 Mal den gleichen Kommentar Posten. Gebt einfach einen Daumen hoch wenn einer es schon geschrieben hat.

  2. Hört auf alte Videos nochmal zu veröffentlichen! Und wenn ihr nichts habt dann veröffentlicht auch nichts.

  3. Wahre Freundschaft hat keine Grenze und wie Marius lebt ist einfach Heldenhaft, wenn die hälfte der Europäer und die Scheichs wie Mario wären, hungerte keinen Mensch mehr auf der Welt.

  4. Re Upload. warum Galileo ?Ok nicht schlimm für die die es nicht gesehen hatten aber trotzdem schade😥

  5. Das gleiche habt ihr vor 1 Monat schon gepostet sowas nervt ich schaue wirklich gerne eure Videos aber ich glaub ich deabo euch weil es doofe ist

  6. Reuploads nerven ich will was neues sehen ich kenne die alle schon das Video war zwar gut aber der Zuschauer mag keine Wiederholungen nur so ein Tipp

  7. Für das Essen arbeiten..der Dude ist voll der schnorrer..das ist doch nicht normal…geh arbeiten junge wie normale Menschen

  8. Wenn jemand mich als Freund "krankhaft" nennt würde ich mein Bestes geben den aus meiner Liste zu streichen. Scheiß Öko.

  9. im tv gesehen, auf yt und dann JETZT NOCHMAL?
    ??
    kein wunder warum zum jetzigen moment 211 dislikes sind +1 von mir

  10. Die Spritkosten jucken denn gratis Junkie garnicht 😂 Umweltschutz bei fast 8,5 Mrd Menschen ist Unmöglich es gibt zu viele Menschen sogar bei 3 Mrd wäre es nicht möglich jeder mensch weiß das er stirbt aber jeder mensch will auch was haben also jucken denjenigen andere Menschen garnicht weil der dann eh tot ist. (logisch denken)

  11. Eine entfernte Verwandte von mir wohnt ohne Geld in Italien auf einem Berg in einer Hütte.
    Die ist extra nach Westerstede gekommen weil sie sich operieren lassen muss. Da sie kein Geld hat musste ihr Bruder sie auf dem Papier anstellen, somit hat sie eine Krankenversicherung

  12. Ich finde dieses Schubladendenken sehr schade. Jemanden als Konsumjunkie oder als Konsumverweigerer zu bezeichnen, obwohl sich die Personen selbst so nicht sehen, ist ungerecht. Dabei wird immer alles mit "normal" vergleichen. Meiner Meinung nach sollte man schon sehr bewusst auf seinen Konsum achten und auch nur das kaufen, was man wirklich benötigt. Allerdings lebt nicht jeder gleich in solchen extremen. Leider kann man sehr viele eher als Konsumjunkies bezeichnen, wie diejenigen, die sich auf das wirklich Wichtige besinnen. Ich hoffe sehr, dass mehr Menschen ihr Geld sinnvoll investieren, gerade wenn man sich viele Technikprodukte leisten kann, sollte man auch Lebensmittel mit hoher Qualität einkaufen und immer an die denken, die diese Lebensmittel herstellen.

  13. Der Typ ist doch niemals ein Mann wer hat den bitte soviele Schuhe als Kerl ?

    Und das mit dem Pakete hin und her schicken kapier ich auch nicht, entweder ich bestell etwas, was mir gefällt oder halt nicht aber ich schicke es nicht tausendmal hin und her.

  14. zur frage vom moderator 😂
    ich bin ehr so der "ich würde gerne vieles haben aber hab kein geld dafür" typ 😂😂

    ich würd ja mal gerne wissen als was der eine arbeitet dass er sich das alles leisten kann

  15. Im anderen VIdeo haben die Leute hier von dem Konsumjunkie seinem Style gesprochen… klar kleidet sich nicht jeder 0815 mit Bomberjacke aber das Zeug was der Typ kauft sieht einfach so basic aus, als wärs im KiK gekauft worden und die Tragödie daran ist, dass er viel mehr dafür ausgegeben hat….

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *